Brenzone sul Garda

Die Gemeinde Brenzone sul Garda besteht aus 16 kleinen Dörfern und Weilern, die sich verstreut am Fuße des Monte Baldos erstrecken. Sie haben sich alle ihren Charme und ihre Ursprünglichkeit bewahrt – enge, oft sehr steile Gässchen, historische Häuschen, Olivenhaine und eine Ruhe wie man sie am See nicht mehr all zu oft findet.
Manche Örtchen liegen direkt am Wasser, haben malerische Hafenbecken, schöne Seepromenaden, Uferwege und Badestellen. Bekannt sind sie für ihre Fischspezialitäten wie Gardaseeaal oder –sardinen, die zu den Delikatessen der Region zählen.
Die anderen Dörfer liegen weiter oben inmitten unberührter Natur und bieten einen herrlichen Seeblick. Die Wege dorthin sind oft extrem steil, eng, verwinkelt und ausgesprochen sehenswert.
Jeder Ort in Brenzone ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Exkursionen auf den Monte Baldo, was die Gemeinde bei Wanderern, Bikern und Naturfreunden sehr beliebt macht. Schöne Hotels und Campingplätze bieten den Besuchern zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten. Brenzone bietet neugierigen Aktivurlaubern eine Reihe toller Ausflüge in der nächsten Umgebung an.

 

Wir helfen Ihnen, Ihre Traumimmobilie am
Gardasee zu finden

Leben la Dolce Vita in Brenzone sul Garda

Aktiv: Sport in Gardasee Brenzone

Kitesurfer finden in Brenzone am Gardasee einer der Top-Möglichkeiten ihrem Hobby zu frönen. Für diejenigen, die es etwas rasanter angehen lassen wollen, gibt es bei einige Motorbootcharter Anbieter rund um Brenzone. Natürlich bietet sich der Gardasee auch für Segler und Surfer oder Taucher hervorragend an. Der Gardasee ist das vollkommene Paradies, wenn es um die diversen Wassersportarten geht.

Aktiv: Nordic Walking

Brenzone sul Garda bietet den ersten Nordic Walking Park am Gardasee. Atemberaubende Seepanoramen eröffnen sich von den erarbeiteten Parcours aus, die durch urige Dörfer und Olivenhaine führen. Dabei findet jeder seine eigene Dimension. Die Vielfalt der Strecken ermöglicht eine beliebig lange und in den Schwierigkeitsgraden gestufte Möglichkeit, das Richtige für sich zu finden.
Insgesamt gibt es 4 farblich gekennzeichnete Rundwanderwege über eine Länge von 20 km. Die Wege sind als leicht bis mittel eingestuft und von der Italienischen Vereinigung des Nordic Walking zertifiziert. Auf dem Weg erläutern mehrsprachige Hinweisschilder die verschiedenen Sehenswürdigkeiten des Ortes.
Nordic Walking hat ausgesprochen positive Effekte auf Gesundheit, Atmung, Geist und Seele. Arm und Schultermuskulatur werden gestärkt, genauso wie Herz und Kreislauf, und eine bessere Haltung führt auch zu einer Stärkung von Rücken und Gesäßmuskulatur.
Lago di Garda Immobilien
SSL Datenschutz Immobilienscout24 Partner immowelt partner
powered by webEdition CMS