Objektfotos
Lage
Riva
K.u.k-Flair am Nordufer.

Der Name klingt nach mondäner Promenade und Eiskaffee am Wasser. Riva liegt malerisch am Nordufer, eingerahmt vom Monte Rocchetta im Westen und vom Monte Brione im Osten, der wie eine Trennwand zwischen Riva und Torbole steht.
Im Norden der Stadt verbreitert sich das Mündungsgebiet der Sarca, des Zuflusses zum Gardasee. Viele Jahre lang gehörte Riva als Sommersitz zur Habsburger-Monarchie, und noch heute spiegelt sich in der Architektur der Glanz des k.u.k.-Reiches. Riva hat circa 16 000 Einwohner, eine hübsche lange Uferpromenade mit einem Stadtpark dahinter, in der Altstadt ein leicht schiefer mittelalterlicher Uhrturm. Riva ist durch seine Lage am Nordufer besonders einfach zu erreichen und ein perfekter Ausgangspunkt für Touren in die Gardaseeberge - zu Fuß, im Klettersteig oder mit dem Mountainbike.
Es ist wahrscheinlich das beste Mountainbike-Gebiet Europas. Die spektakuläre Natur des nördlichen Gardasees mit seiner Umrahmung aus steilen Bergen, das milde Klima (und die zentrale Lage) macht die Gardasee-Region zum unvergleichlichen Biker-Paradies. Ob von Riva über die Ponalestraße zum klaren Ledrosee, ob im wilden Freeride am Monte Altissimo oder über die legendären Schotterpisten zum Monte Tremalzo - um nur wenige Touren zu nennen - das Herz schlägt schneller, wenn der Biker an den Gardasee denkt. Nicht zu verpassen auch das Mountainbike-Festival in Riva.
Riva versteht sich auch als Zentrum der Musik. Seit über dreißig Jahren lockt das Musical Riva Festival von Mitte Juli bis Anfang August Größen der klassischen Musik (und auch des Pop) an den Gardasee. Jährlich im März bis April findet das Flicorno d'ora statt, ein Festival von Blaskapellen und -orchestern aus ganz Europa. Zusammen mit Torbole und Arco wird Ende Juli bis Mitte August das Garda-Jazz-Festival veranstaltet mit vielen schönen Konzertorten unter freiem Himmel.
Aus der Zeit gefallen scheint das romantische Altstadt-Restaurant Al Volt mit feiner gehobener Küche; spannend dinieren kann man auch in La Berlera, einem Restaurant in einer Felsenburg.


Objektbeschreibung
Das neu gebaute attraktive Haus besticht durch seine moderne Architektur und hochwertige Ausstattung. Das Objekt hat 3 Geschosse und kann sofort bezogen werden.

Das Zentrum und der See sind fußläufig in 15 Minuten erreichbar.

Das Haus verfügt über einen hervorragenden Grundriss.

Im Erdgeschoss mit 247 qm Wohnfläche befinden sich 4 Räume: Wohnzimmer, Küche, Flur, Gäste-WC, 2 Schlafzimmer und Badezimmer.
Im 1. OG mit 45 qm Wohnfläche finden Sie das Bad und 1 Schlafzimmer.
Insgesamt hat das Objekt 292 qm Wohnfläche.

Zum Haus gehören 3 Garagen und ein Swimmingpool.

Im Keller sind ein Hobbyraum mit Bad und die Heizung untergebracht.

Das Objekt eignet sich ideal für eine Familie als Ferienwohnung bzw. als Kapitalanlage zur Vermietung.
Wir verkaufen dieses Objekt mit unserem Partner
Ville e CasaliVille e Casali
Teilen Sie diese Immobilie mit Ihren Freunden

Exklusive Neubauvilla im Grünen

Objekt-ID
63
Typ
Haus
Ort
Arco
Ortsteil
-
Grundstücksfläche
3850
Wohnfläche
292.00 m²
Nutzfläche
0.00
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Schlafzimmer
4
Baujahr
2017
Baulicher Zustand
Neubau
KFZ-Stellplatz
Garage zur alleinigen Nutzung
Wohngeld (monatlich)
Einrichtung
voll möbliert einfach
Kaufpreis
2.500.000 €
Lagequalität
sehr gut
Entfernung zum Ortszentrum
0.00
Entfernung zum See
1.00
Energieausweis - Hauptenergieträger
Energieausweis - Befeuerungsart
Energieausweis - Energieverbrauch (kWh/mq*a)
0.00
Sonstige Angaben
  • Ruhige Lage
  • Balkon/Terrasse
  • Alleinige Gartennutzung
  • Pool
  • Garage
  • Stellplatz
Ausstattung
  • Parkettboden
  • Dusche
  • Tages-WC
  • Einbauküche
  • Keller
  • Abstellraum
Ihr Ansprechpartner
Michael Kiefer frics


Max-Josefs-Platz 2
83022 Rosenheim
Deutschland

Telefon: +49 (0) 8031 / 61626 50
Fax: +49 (0) 8031 / 61626 98

Lago di Garda Immobilien
SSL Datenschutz Immobilienscout24 Partner immowelt partner