Kontakt
Kontakt
LagodiGarda.immo

Villa – Informationen zu Villen am Gardasee

schließen

Gern senden wir Ihnen aktuelle Informationen zum Immobilienmarkt am Gardasee
und dazu passende Angebote per Mail zu.
Ich interessiere mich für Ihr Angebot. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Ich möchte*

Bitte wählen Sie mindestens eine Option aus.

Kaufen
Verkaufen

Objektart*

Bitte wählen Sie mindestens eine Anlage aus.

Wohnung
DHH/REH
RMH
EFH
Villa
Schloß
Rustico
Grundstück
Landwirtschaft
Weingut
Restaurant
Hotel

Bevorzugte Region*

Bitte wählen Sie mindestens eine Region aus.

Bardolino
Lazise
Malcesine
Riva
Nago-Torbole
Garda
Ostufer
Westufer

Preisvorstellung*

Bitte teilen Sie uns Ihre Preisvorstellung mit.


Ihre Kontaktdaten*

Bitte überprüfen Sie die Angaben Ihrer Kontaktdaten.






* Pflichtfelder, bitte angeben.

Ohne Ihr Einverständnis mit unserer Datenschutzerklärung werden Ihre Daten nicht weitergeleitet.


Ich bin damit einverstanden, dass meine hier angegebenen personenbezogenen Daten dazu verwendet werden, mir regelmäßig passende Informationen und Angebote zum Immobilienmarkt am Gardasee zuzusenden. Die Verarbeitung erfolgt durch die fundus crescat GmbH, Max-Josefs- Platz 2, 83022 Rosenheim, Germany. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit (z.B. per Mail an info@fundus-crescat.de für die Zukunft widerrufen kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Bitte lösen Sie noch die folgende Aufgabe:

F1 + F2 =

Das Formular befindet sich in Überarbeitung
und steht Ihnen so bald wie möglich wieder zur Verfügung.
Sie finden unseren Kontakt auch im Impressum.

Als Villa wurde ursprünglich ein römisches Land-und Herrenhaus des Landeigentümers bezeichnet. In der Renaissance war die Villa ein repräsentativer Landsitz der herrschenden Schichten. Im 19. Jahrhundert wurde die Bezeichnung auf das Großbürgertum übertragen und anschließend für anspruchsvollere Einfamilienhäuser verwendet. Eine Villa gilt als Ausdruck repräsentativer Wohnkultur. Der Begriff Villa wird oft auch als Synonym für andere Gebäudearten verwendet. So werden zum Beispiel Herrenhäuser als Mittelpunkt von landwirtschaftlichen Anwesen oder kleinere Schlösser als Villa bezeichnet oder auch der Begriff ,,Stadtvilla" für freistehende Mehrfamilienhäuser mit gehobener Ausstattung benutzt. Die Bezeichnung ,,Villa" ist kein geschützter Begriff! Der wahre Luxus einer Villa ist in erster Linie Platz. Man genießt die Weite des Blicks über die Berge und den See, den Platz in den See zu gehen in privilegierter Lage und natürlich die Ruhe. Das ,,Highlight" einer Villa ist die Großzügigkeit in der Raumgebung und die Qualität der verwendeten Materialien: zeitlos gutes Holz, guter Stein und Glas, wo der Blick freigegeben werden muss. Weitere Details spiegeln sich im Objekt selber, die jene Qualität verkörpern: im Türknauf, im Geländer, im Fensterladen, im Stein auf der Terrasse. Zu einer Villa gehört auch das weitläufige Areal, das sich rund um die Villa erstreckt: Hierzu zählt beispielsweise der weitläufige Garten, in dem die Zypressen, die  jahrhundertealten Olivenbäume, der Oleander oder der Lorbeer wachsen. Nicht fehlen darf natürlich auch der oligatorische Pool, der an heißen Tagen für die nötige Abkühlung sorgt  und an dem man die Seele baumeln und die Ruhe genießen kann. 

Wir beraten Sie gerne zu Ihrer hochwertigen Immobilie am Gardasee, zu Kauf, Abwicklung und Umgestaltung.

BILDER UND IMPRESSIONEN

  • Villa Gardasee
  • Villa Gardasee
  • Villa Gardasee
Alle aktuellen Immobilienangebote für Villen am Gardasee.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Mehr Informationen zum Datenschutz